Logo Jugend und FinanzenSchulserviceportalLogo

Aktuelles
Foto: Adobe Stock; magele-picture

Studie „Jugend, Vorsorge, Finanzen 2019“: Immer weniger Jugendliche sorgen für das Alter vor

68 Prozent der Jugendlichen haben Angst vor Altersarmut. Mit einem Drittel sparen jedoch immer weniger der 17 bis 27-jährigen regelmäßig für die Zeit nach ihrem Arbeitsleben. Rechnet man die Heranwachsenden hinzu, die zumindest ab und zu etwas als Altersvorsorge zurücklegen, sind es 48 Prozent. Zum Vergleich: Bei der ersten Erhebung im Jahr 2010 waren es noch 55 Prozent. Dies sind zentrale Ergebnisse der aktuellen MetallRente Studie „Jugend, Vorsorge, Finanzen 2019". Sie wird seit 2010 im dreijährigen Rhythmus im Auftrag des Versorgungswerks MetallRente erstellt. Wissenschaftliche Leiter der Untersuchung sind Klaus Hurrelmann und Christian Traxler von der Hertie School of Governance in Berlin. Durchgeführt wurde die aktuelle Studie vom Forschungsinstitut Kantar Public, das 2.500 junge Erwachsene im Alter zwischen 17 und 27 Jahren hierfür befragte.

mehr
Foto: Adobe Stock; Grecaud Paul

Im Jahr der Europawahl besonders spannend: das Projekt „Euroscola“

Einmal als Abgeordneter im Europäischen Parlament in Straßburg sitzen? Mit 600 anderen jungen Menschen aus Europa dort wichtige Themen diskutieren? Diese Erfahrungen können Jugendliche im Alter von 16 bis 19 Jahren aus allen EU-Mitgliedstaaten im Projekt „Euroscola“ sammeln. Ziel ist es, Heranwachsenden europäische Entscheidungsprozesse verständlicher zu machen, andere junge Menschen aus Europa kennenzulernen und den interkulturellen Austausch zu fördern.

mehr
Foto: Deutsche Bundesbank

Fun und Fakten am Tag der offenen Tür der Deutschen Bundesbank

Nach zwei Jahren ist es wieder soweit. Am 25. und 26. Mai 2019 lädt die Deutsche Bundesbank zum Tag der offenen Tür nach Frankfurt am Main ein. Dann können interessierte Besucherinnen und Besucher hinter die Kulissen der Notenbank blicken, dem Bundesbankpräsidenten Jens Weidmann Fragen stellen oder bei Vorträgen und an Informationsständen mit Bundesbank-Mitarbeitern ins Gespräch kommen. Die jüngsten Besucher erwartet ein buntes Kinderprogramm.

mehr


printPageprintPageprintPage