Logo Jugend und FinanzenSchulserviceportalLogo

Aktuelles
Foto: Ludwig-Uhland-Schule Gießen

Spielerisches Lernen auch in den Pausen mit dem Projekt „Der Ball ist rund und kostet Geld“

Spielen und Lernen im Einklang: Das ist das Hauptmerkmal von „Der Ball ist rund und kostet Geld“ der Ludwig-Uhland-Schule Gießen. In dem von der Volksbank Mittelhessen eG unterstützten Projekt, das ähnlich wie eine Schülerfirma funktioniert, organisieren die Dritt- und Viertklässler den Verleih von Pausenspielgeräten wie Fußbällen, Springseilen und Tischtennisschlägern. Gleichzeitig sind sie auch für die Neuanschaffung solcher Geräte zuständig.

mehr
Foto: Fotolia; Stockwerk-Fotodesign

„Fair@school“ prämiert Schulprojekte gegen Diskriminierung

Diskriminierung verhindern, Vielfalt und Chancengerechtigkeit stärken – diese Werte zu fördern, ist Ziel des Wettbewerbs „Fair@school – Schulen gegen Diskriminierung“. Darin werden Projekte ausgezeichnet, die sich gegen Diskriminierung beziehungsweise für Interkulturalität, Inklusion, Religionsvielfalt oder Diversität einsetzen. Einsendeschluss ist der 15. März 2018. Den besten drei Projekten winken Geldpreise im Gesamtwert von 6.000 Euro.

mehr
Foto: Fotolia; GaudiLab

Onlinevoting beim Bundes-Schülerfirmen-Contest noch bis Juli möglich

Noch bis zum 31. Juli 2018 kann die Öffentlichkeit per Onlinevoting auf der Internetseite des Bundes-Schülerfirmen-Contest darüber abstimmen, welche Schülerfirma die Beste ist. Aus den 20 topbewerteten Schülerfirmen wählt eine Jury in einer Endauswahl anschließend zehn Gewinner aus. Diese können sich über Geldpreise im Gesamtwert von 8.000 Euro freuen.

mehr


printPageprintPageprintPage