Logo Jugend und FinanzenSchulserviceportalLogo

 

Finanzbildung heute

Didaktische Zielsetzung, Kompetenzorientierung und Fächerbezug

Die Sekundarstufe II umfasst im deutschen Schulsystem in der Regel die Klassenstufen 11 und 12 am Gymnasium bzw. die Klassen 11 bis 13 in den Bundesländern, die sich nicht für die G8-Reform (Gymnasiallaufbahn inklusive Abitur in acht statt neun Jahren) entschieden haben.

mehr
 

Relevante Themen der Finanzbildung in der Sekundarstufe II

Neben sprachlichen und naturwissenschaftlichen Inhalten werden in der Sekundarstufe II auch ökonomische Themen insgesamt breitgefächerter, inhaltlich detaillierter und auch wirtschaftstheoretischer behandelt als noch in der Sekundarstufe I. Es stehen gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge und internationale Wirtschaftsaspekte im Fokus. Wie im Bereich der Sekundarstufe I unterscheiden sich auch im höheren Bildungsweg die Lehr- und Bildungspläne in den einzelnen Bundesländern teilweise stark.

mehr

printPageprintPageprintPage