Logo Jugend und FinanzenSchulserviceportalLogo

Aktuelles

Foto: Fotolia; Rawpixel.com

Demokratische Strukturen im Schulprojekt „Schule als Staat“ erleben

Ziel des 2017 bereits zum vierten Mal durchgeführten Projekts ist es, den Schülern spielerisch ein funktionierendes Staatswesen zu demonstrieren. Einsicht in politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Zusammenhänge zu geben, ist zentrales Anliegen. Dabei geht es auch darum, die Rechte und Pflichten eines Staatsbürgers zu veranschaulichen. Alles funktioniert dabei wie in einem „richtigen“ Staat. So gibt es unter anderem verschiedene Parteien, ein eigenes Parlament, einen Staatspräsidenten und einen Premierminister. Rechtliche Konflikte löst ein Gericht. Ein Staatstheater, ein Staatsorchester, ein Kino, Radio- und Fernsehsender liefern ein kulturelles Angebot und sorgen für Information und Unterhaltung.

Mit dem „Röschi“ gibt es sogar eine eigene Währung, mit der an den Projekttagen bezahlt werden kann. Um Röschis ausgeben zu können, müssen die Schülerinnen und Schüler arbeiten und Geld verdienen. So können sie als Beamte im Staatsdienst tätig werden oder selbst ein eigenes Unternehmen gründen. Ganz gleich, ob Fitnessstudio, Café, Würstchenbude oder Saftbar: dem Unternehmergeist sind dabei keine Grenzen gesetzt. „Die Schülerinnen und Schüler lernen dabei durch eigenes Handeln ganz praktisch den Geldkreislauf im Staat kennen und sammeln Erfahrungen im wirtschaftlichen und unternehmerischen Handeln“, so Markus Weber, Leiter der Abteilung Marketing der Volksbank Kirchheim-Nürtingen eG.

Für die Planung des viertägigen Events werden im Vorfeld verschiedene Arbeitskreise gebildet. Einer davon ist der Arbeitskreis Finanzen. Neben betriebswirtschaftlichen Fragestellungen wie der Sponsorensuche oder der Kalkulation der anfallenden Kosten und zu erwartenden Einnahmen stehen auch volkswirtschaftliche Aufgaben im Mittelpunkt. So müssen die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Lehrern unter anderem ein Steuer- und Finanzsystem entwickeln oder den Staatshaushalt überwachen. Das Design und der Druck der Staatswährung gehört ebenfalls zu den anfallenden Aufgaben. Berater wie zum Beispiel Mitarbeiter der Volksbank Kirchheim-Nürtingen eG und der Echterdinger Bank geben praktische Tipps für die Umsetzung. „Das ist für alle Seiten ein Gewinn. Schüler und Lehrer sammeln gemeinsam Erfahrungen und Erkenntnisse rund um die Themen Geld, Finanzen und Wirtschaft. Und wir erfahren, welche Finanzthemen Lehrer und Schüler beschäftigen“, freut sich Markus Weber.

Webseite „Schule als Staat“ des SMV Gymnasium Neckartenzlingen
Das SMV Gymnasium Neckartenzlingen auf Facebook
Webseite der Volksbank Kirchheim-Nürtingen eG

 

Artikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Google+ teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen


Lesen Sie auch…

Alle Meldungen

Arbeitsblätter

Finanzbegriffe



printPageprintPageprintPage