Logo Jugend und FinanzenSchulserviceportalLogo

Aktuelles

In der Lurs-Akademie helfen Monster bei Lese-, Schreib- und Rechenschwierigkeiten

Lurs hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern und Erwachsenen das Lesen, Schreiben und Rechnen schwer zu machen. Denn das grüne Monster möchte sein Wissen, das er sich über viele Jahrhunderte angeeignet hat, nicht teilen. Deshalb mag er auch keine Kinder, die gut lesen und schreiben können. Lurs hat nämlich Angst, dass Kinder genauso schlau werden könnten, wie er.

Das Besondere der Lurs-Akademie ist die spielerische Herangehensweise an das Thema LRS. Die Nutzer üben mithilfe von Online-Spielen, die auch als App zur Verfügung stehen, Rätseln und Aufgaben die Bereiche, die ihnen beim Lesen und Schreiben Schwierigkeiten bereiten. So verbessern sie ihre Fähigkeiten und besiegen das Lurs-Monster. Dabei kommt auch der Spaß nicht zu kurz, denn die Materialien sowie die zahlreichen Videoclips mit und über Lurs sind kurzweilig, witzig und zugleich informativ und lehrreich. Tipps und Tricks um Lurs zu zähmen, ergänzen das Angebot für die Grundschulkinder. Hier geht es vor allem darum, mithilfe von Bildern und Hörbeiträgen das Selbstbewusstsein der Kinder zu stärken, indem sie sich ihrer eigenen Fähigkeiten bewusst werden und erkennen, dass weder sie noch ihre Eltern Schuld an ihrer Lese-Schreibschwäche haben.

Ein Erwachsenenbereich der Webseite informiert Eltern und Lehrkräfte über LRS und Rechenschwäche. Infotexte definieren die Begriffe oder stellen die Anzeichen für solche Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben oder Rechnen vor und geben Tipps, wann eine Diagnostik sinnvoll ist. Darüber hinaus kann über eine Suchfunktion nach LRS-Praxen und Einrichtungen gesucht werden, die sich den Themen LRS und Rechenschwäche widmen.

Kinderseite „Lursakademie“ der LegaKids-Stiftung 
Informationen von LegaKids für Eltern und Lehrkräfte  

 

Artikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Google+ teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen


Lesen Sie auch…

Alle Meldungen

Arbeitsblätter

Publikationen



printPageprintPageprintPage