Logo Jugend und FinanzenSchulserviceportal

Aktuelles

Foto: Fotolia, Dan Race

Portal klischee-frei.de macht sich für Berufs- und Studienwahl ohne Vorurteile stark

Insgesamt bietet das Portal drei große Rubriken. So werden unter „Praxis“ Arbeitsmaterialien vorgestellt, die Lehrern, Erziehern, Unternehmen oder Eltern helfen sollen, Jugendliche bei der klischeefreien Berufswahl zu unterstützen. Darüber hinaus sind dort Beispiele von Best-Practice-Projekten zusammengetragen, die zeigen, welche Konzepte, Ideen und Beispiele es bereits gibt und sich bewährt haben.

Die Rubrik „Wissen“ stellt Faktenblätter zu den Themen Studium und Ausbildung aber auch zu den Auswirkungen von Arbeit auf Partnerschaft und Familie bereit. In einem Glossar werden zentrale Begriffe zum Thema klischeefreie Berufs- und Studienwahl erklärt. Unter der Rubrik „Die Initiative“ finden Nutzer unter anderem Hintergrundinformationen zum Projekt sowie themenbezogene Veranstaltungs- und Fortbildungstermine. Hinweise, wie man selbst Teil der Initiative werden kann, runden das Angebot ab.

Das Portal klischee-frei.de ist die Kommunikationsplattform der Initiative „Nationale Kooperationen zur geschlechtergerechten Berufs- und Studienwahl“. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Entwickelt wurde das Portal vom Bundesinstitut für Berufsbildung in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.. Darüber hinaus waren zahlreiche Ministerien, Verbände und Bildungseinrichtungen am Aufbau beteiligt.

www.klischee-frei.de
Informationen zur Broschüre „Schule – und danach?“
Informationen zur Broschüre „Richtig bewerben“
Wege in den Bankjob auf vr.de/karriere

 

Artikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Google+ teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen


Lesen Sie auch…

Alle Meldungen

Berufsorientierung

Bildungsangebote
bundesweit



printPageprintPageprintPage