Logo Jugend und FinanzenSchulserviceportalLogo

Aktuelles

Foto: Adobe Stock / Africa Studio

Schulden erfolgreich vermeiden – Das Projekt „Money Check“

In drei bis vier Doppelstunden erhalten die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler aus neunten und zehnten Klassen einen umfassenden Einblick und eine praxisorientierte Schulung zum verantwortungsvollen Umgang mit Geld. Durchgeführt werden diese Veranstaltungen von Mitarbeiterinnen der Schuldnerberatung der Caritas sowie den Jugendberaterinnen und Jugendberatern der Volksbank an der Niers eG. „Das Ziel unseres Projektes ‚Money Check‘ ist, dass die Schüler eigenverantwortlich mit Geld umgehen können und stets den Überblick über ihre finanzielle Situation behalten“, erläutern die Jugendberater der Volksbank sowie die Schuldnerberater der Caritas. „Im Projekt erhalten die Jugendlichen das nötige Rüstzeug.“

Das kostenlose Angebot vermittelt die Lerninhalte mithilfe verschiedener Medien und Sozialformen wie Kurzvorträgen, Gruppenarbeiten, Rollenspielen oder Diskussionsrunden. So lernen die Jugendlichen unter anderem die Grundlagen zur Haushalts- und Budgetplanung, dem Vertragsrecht, Zahlungsarten, Konten und Krediten. Nach dem erfolgreichen Abschluss erhalten alle Teilnehmenden ein Zertifikat. „Wir möchten die Schüler auf einen vernünftigen Umgang mit Geld vorbereiten und die Finanzbildung junger Menschen aktiv unterstützen“, sagt Wilfried Bosch, Vorstandsmitglied der Volksbank an der Niers. „Vielen ist nicht bewusst, wie schnell sie sich verschulden können und welche Auswirkungen dies auf ihr späteres Arbeits- und Privatleben haben kann. Vielen Jugendlichen fehlt die Anleitung und hier können wir als Experten für finanzielle Bildung – zusammen mit den Kolleginnen der Caritas – helfen“, erläutert Vorstandsmitglied Johannes Janhsen den Antrieb der Bank.

Die Volksbank an der Niers eG hat bereits zwölf Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler durchgeführt. Weitere neun sollen allein im Jahr 2019 folgen, um die Finanzkompetenz der Jugendlichen in der Region nachhaltig zu stärken. Denn „Money Check“ macht fit für Finanzen!

Informationen und Kontakt zum Projekt „Money Check“

 

Artikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Google+ teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen


Lesen Sie auch…

Alle Meldungen

Arbeitsblätter
Sekundarstufe I

Bildungsangebote
bundesweit



printPageprintPageprintPage