Logo Jugend und FinanzenSchulserviceportalLogo

Berufsvorbereitung

© iStock; AlexRaths

Fit für das Bewerbungsgespräch


Die Bundesagentur für Arbeit bietet spezielle Seminare und Trainingsprogramme rund um das Thema Bewerbung an. Dabei stehen unter anderem die Aspekte Bewerbungsschreiben, Auswahltests und Vorstellungsgespräche auf der Agenda. Neben Anregungen und wertvollen Tipps für die Bewerbungsphase werden in erster Linie Gesprächssituationen in der Gruppe geübt.

Das Feedback aller Beteiligten zeigt den Betroffenen mögliche Verbesserungsvorschläge auf oder schafft durch positive Resonanz der Gruppe ein gesteigertes, selbstsicheres Auftreten. Die Bundesagentur für Arbeit bietet auf ihrer Website ebenfalls spezielle E-Learning-Programme zum Thema Bewerbung an, mit deren Hilfe sich Bewerberinnen und Bewerber Wissen eigenständig aneignen können. Vor allem das Internet bietet zahlreiche Möglichkeiten, sich über das Thema Bewerbungstraining zu informieren. Oft ist es auch sinnvoll, Familienmitglieder, Freunde oder Bekannte zu befragen, welche Erfahrungen sie bei ihren Bewerbungen gesammelt haben.

Auch Genossenschaftsbanken stellen Material für die Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche zur Verfügung. Beispielsweise vermittelt die CD-ROM "Richtig bewerben" Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I in Form eines Selbstlernprogramms umfangreiches Grundlagenwissen rund um das Thema "Berufsbildung". Von der persönlichen Berufswahl über die Ausbildungsplatzsuche und Bewerbungsphase bis hin zu Eignungstests und Vorstellungsgesprächen – die CD-ROM begleitet die Nutzer bei ihren ersten Schritten in die Berufs- und Arbeitswelt.

Informationen zur Broschüre „Schule - und danach? Mein Weg zum Wunschberuf“
Informationen zur CD-ROM "Richtig bewerben"
Website der Bundesagentur für Arbeit

 

Artikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Google+ teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen


printPageprintPageprintPage