Logo Jugend und FinanzenSchulserviceportalLogo

Finanzbildung

© iStock; thehague

Exkursionen

Grundschüler besuchen die Ortsbank zum Weltspartag, Schulabgänger informieren sich über den Beruf der Bankkaufleute und nehmen an einem Bewerbungstraining teil oder Schulklassen lassen sich die Aufgaben der Bank direkt in den Räumlichkeiten erklären. Das Lernen an außerschulischen Lernorten bezieht im Wirtschaftsunterricht auch den Besuch von Institutionen wie Banken mit ein. Hier vermittelt sich theoretisch Gelerntes mit dem Einblick in die Praxis. Die Gelegenheit, sich im direkten, persönlichen Gespräch auszutauschen und zu informieren, fördert nicht zuletzt Lernmotivation, Interesse und Selbstvertrauen. Ob die Genossenschaftsbank in Ihrer Region solche Führungen anbietet, erfahren Sie in der Übersicht regionaler Bildungsangebote oder durch Nachfrage bei Ihrem Institut vor Ort. Auch ein Blick auf die Homepage der jeweiligen Genossenschaftsbank gibt Aufschluss.

Bankensuche www.vr.de

Übersicht regionale Bildungsangebote

 

Artikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Google+ teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen


printPageprintPageprintPage